Liebe … Liebe! Ich liebe das Leben und die Liebe!

Mehr über das Paar zu wissen, mit dem ich arbeite, hilft mir, bessere Fotos von Ihnen zu machen. Normalerweise gehört es deshalb zu jedem Auftrag, dass wir uns vorher treffen und beraten, was wichtig für Sie ist. So bekommen Sie die bestmöglichen Bilder, um sich an ihren besonderen Tag zu erinnern. Entsprechend ihren Wünschen biete ich verschiedene Pakete an. Normalerweise arbeite ich allein, für größere Ereignisse mit einem Assistenten, dem ich vertraue.

Meine Arbeit ist es, aufmerksam zu sein, zu spüren, was passiert, und bereit zu sein, es mit der Kamera festzuhalten. Meistens brauche ich nach einer Hochzeit mindestens einen Tag, an dem ich die Bilder nicht ansehe, damit ich eine Art emotionalen Abstand zu allem bekomme, was ich gesehen und gefühlt habe und wovon ich Bilder gemacht habe. Später, wenn mein Herz ruhiger ist, bearbeite ich die Bilder nach. Sie bekommen immer die besten Bilder, die ich gemacht habe mit einer grundlegenden Bearbeitung. Und ja, wenn ich die von Herzen kommenden Versprechen höre, kann es passieren, dass ich auf ihrer Hochzeit weine.